Forums  ›  Hobbyraum  ›  Japanisches
 

Do it Yourself! Mochi

Als Fan der klebrigen Süßigkeiten möchte ich euch kurz beschreiben, wie ihr diese ganz einfach (*hust* fast) selbst herstellen könnt



Ihr braucht:

Reismehl
Wasser
Füllung (Süße Sojabohnenpaste empfielt sich)
viel Geschick und geduld - etwas kraft
Speisestärke

Nehmt eine Plastikschüssel und gebt nun ca. 200 gramm des Mehls hinein. Hinzu kommen ca. 125 ml kaltes Wasser jetzt fein umrühren bis eine weiße flüssige Masse entsteht.

Diese nun einmal in einen Topf geben und mit einem stabilen Löffel (am besten Holz) bewaffnen. Gebt das "flüssige Mehl" nun hinein und erhitzt es auf kleiner Flamme, unter ständigem rühren. Je wärmer die Masse wird desto klebriger und zäher wird sie auch - hire ist nun geduld und Kraft gefragt

Erhitzt die Masse bis sie leicht durchsichtig und klebrig-fest wird, dann von der Kochstelle nehmen. Nun den Klumpen auf eine mit der Stärke bemehlte Arbeitsfläche packen und etwas einstreuen, um ihn handhaben zu können - das ist eine furchtbar klebrige geschichte.

Sobald etwas abgekühlt (nicht ganz auskühlen lassen) könnt ihr sie zu einer langen Schlange Rollen und dann kleine Stückchen schneiden, um diese dann mit euerer Wunschfüllung zu füllen. Dazu die kleine Kugel einfach plattdrücken, füllen, wie eine Mauktasche in der Hälfte zusammenklappen und die "Naht" etwas zusammendrücken.  Ihr solltet eure Hände ebenfalls regelmäßig mit Stärke versehen.

Nun kann man sie noch etwas "nachformen" und vollständig abkühlen lassen. Danach nochmals mit etwas Stärke versehen, damit sie nich mehr kleben und - itadakimasu

Tipp: ihr könnt die noch kalte flüssige Masse mit etwas Lebensmittelfarbe versehen, damit die dann Bunt werden, sieht meist sehr schön aus und beeinträchtigt den Geschmack nicht. Füllen lassen sie sich ebenfalls gut mit Fruchtmuß, erdnusscreme oder Kokoscreme - eine Schicht auf der Außenhülle aus Krokant, Kokosraspeln oder Sesam kommt meist auch gut

Na dann, gutes gelingen.

Und nciht aufgeben, meine sehen immer ganz furchtbar aus, schmecken aber genauso gut wie die, die gut aussehen xD

Forums  ›  Hobbyraum  ›  Japanisches