Forums  ›  Hobbyraum  ›  Japanisches
 

Rezept Zimtschnecken (von Mellow)

Zutaten für den Teig

- 1/2l Milch
- 100g Butter
- 120g Zucker
- 2 Pck. Trockenhefe
- 1/2 TL Salz
- 800g Mehl 

Zutaten für die Füllung

- 100g Butter
- 2 EL Zimt
- 80g Zucker

Sontige Zutaten

- 1 Ei 

Zubereitung

Milch mit der Butter leicht erhitzen ( so das es angenehm Warm ist wenn man seinen Finger rein steckt). Alle Restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und die Milch/Butter darüber gießen. Nun wird es Matschig, es muss geknetet werden, solange das es nicht mehr wirklich am Schüsselrand kleben bleibt, das dauert auch mal gut 7 Minuten. Nun die Schüssel mit einem Handtuch abdecken und 30 Minuten an einem Warmen Ort gehen lassen.
Den Teig nun auf einer leicht bemehlten Arbeitsplatte rechteckig ausrollen. Die obere Seite mit den 100g Butter der Füllung bestreigen. In einer kleinen Schüssel noch den Zucker mit dem Zimt mischen und danach auf den Butter streuen (es sollte jedes Stück bedeckt sein).
Nun rollt man den Teig von der längsten Seite auf. Jetzt in ca. 2-3 cm dicke Stücke schneiden und auf ein Backblech mit Backpapier geben. Immer etwas platz lassen, da sie noch mehr aufgehen werden.
Das Blech nochmal mit einem Tuch abdecken und für 30 Minuten gehen lassen. Während die Schnecken das letzte mal gehen, den Ofen auf 250°C vorheizen.
Die Schnecken denn (ohne das Tuch) in den Ofen auf Mittlerer Schniene geben (immer nur ein Blech nach dem anderem Backen). Nun 5-10 Minuten backen lassen.
Die Fertig gebackenen Schnecken auf den Backblech mit einem Tuch bedecken und auskühlen lassen. Fertig <3

Forums  ›  Hobbyraum  ›  Japanisches