Forums  ›  Cosplay  ›  Hilfe und Tutorials
 

Stoffe kaufen, ein paar Kleinigkeiten

Beim Stoff musst du auf mehrere Dinge achten, nämlich:
1. Wie der Stoff im Anime fällt, also ob er etwas steifer ist, sich eher einknickt oder ganz flüssig nach unten fällt. Nachdem du das weisst solltest du das immer mit den potenziellen Stoffen ausprobieren, also ruhig mal im Laden anlegen und schauen wie die Fallen.

2. Das Material an sich: Empfehlenswert ist immer Baumwolle, oder mehr ein Mix aus Baumwollle und Kunstfasern, sowie Viskose oder so. Wenn du etwas aus 100% Polyester nimmst, schwitzt du dich drunter tot, das also immer nur im Notfall, oder für Umhänge, Schärpen etc, was nicht direkt an der Haut getragen wird. NUR Baumwolle ist auch schlecht, da du sonst immer 1000 Knitter drin hast, sobald du dich nur einmal hinsetzt XD (Die Materialangabe findest du meist an den Preisschildchen ^^)

3. Dehnbarkeit: Zudem musst du prüfen, ob der Stoff dehnbar sein muss oder nicht. Bei Ino beispielsweise, sollte der Stoff nicht dehnbar sein, da er es bei ihr ja auch nicht ist, und dehnbare Stoffe meist ziehmlich flüssig fallen, was bei Ino dann nach nix aussehen würde XD Außerdem sind dehnbare Stoffe schwieriger zu verarbeiten, weil die sich beim nähen gerne verziehen wenn man nicht aufpasst ^^" Wenn man dehnbare Stoffe kauft, ist immer Elastan drin, und der Rest ist meist aus Polyester. Je mehr Elastan, desto dehnbarer der Stoff.

4. Alles was man sonst so braucht: Wenn man nicht dehnfähige Stoffe kauft kann man davon ausgehen das ein Reißverschluss eingenäht werden muss, weil man sonst nicht reinkommt XD
Auch sollte man vorher gucken was man alles sonst so braucht, also evtl. Knöpfe, irgendwelche Schnallen oder Anderes.

5. Wie viel? : Das ist eine wirklich schwierige Frage, das kommt ganz auf deine Größe und Statur an. Wenn du ein Karstadt erwischt, können dir meist alle Verkäufer der Abteilung sagen wie viel du ungefähr brauchen wirst ^^ Falls nicht, müsste einer von uns mal Schätzen ^^" Oder du guckst bei einem Schnittmuster das ähnlich ist, den Stoffverbrauch hinten an, das kommt meist hin. Dazu musst du drauf achten, wie Breit der Stoff ist, da du ja laufende Meter kaufst. standart größen sind 90 bis 110 cm, oder 140-150 cm in der Breite, von den Breiten brauchst du dann natürlich weniger in der Länge ^^

Es gibt aber auch "Faustregeln": So geht man bei Konfektionsgröße bis 36 für eine einfache Hose von einmal die Länge der Beine + 20cm Naht + 20-30 cm Bund und anderes aus, wenn der 1, 40 Breit liegt. Bei einem einfachen Top reicht meistens auch einmal die Länge vom Top (einmal an dir runtermessen Zwinkernd + 10-20 cm Nahtzugabe (Achtung! Das geht nur wenn der stoff in der Breite reicht) Bei Accesoires Muss man einfach an sich entlang Messen wie Lang die ausfallen müssen und auch wie breit, das kann man meist gut an sich abschätzen. Aber immer an die Nahtzugabe zum Umnähen der Stoffe denken.

6. Zu wie viel und wie Teuer: viele Sachen an einem Cos kann man besser aus fertigen Sachen fertigen, z.B. eine Leggins als Vorlage und diese dann so bearbeiten, dass sie so aussieht wie sie soll. Bei solchen einfachen Sachen lohnt es sich meist mehr die zu kaufen anstatt zu versuchen alles selber zu nähen ^^

7. Wie Teuer: Das kommt natürlich immer ganz drauf an wo du die Stoffe kaufst und wieviel du letztendlich davon brauchst. In einem richtigen Laden wird dich geeigneter stoff zwischen 6-9€ der Meter kosten, die Liegen meist aber auch 1,40 in der Breite. Auf dem Stoffmarkt bekommst du das meist günstiger, allerdings meist ohne Fachberatung Zwinkernd
Um ein wenig zu tricksen kannst du dich natürlich erstmal im Laden beraten lassen, wenn du einen passenden Stoff gefunden hast und dann von dort eine kleine Stoffprobe mitnehmen, das machen die meisten. Dann hast du ein kleines Eckchen und kannst damit auf den Stoffmarkt rennen, um evtl. den gleichen Stoff günstiger zu bekommen (Für die Aussage sollte ich mich als Kaufmann erschlagen XD)

(Sag denen im Laden aber NIE das du das machen willst XD Die wollen ja was verkaufen. Frag nach der Stoffprobe lieber, weil du z.B. erstmal gucken musst ob die Farbe rum Rest (Den du angeblich schon hast) passt oder so ^^" Falls aber keiner Fragt fragst du einfach ohne Begründung nach der Probe XD Da wärt ehrlich eben mal ausnahmsweise nicht am längsten ^^)

lg ^^