Forums  ›  Cosplay  ›  Hilfe und Tutorials
 

Ein Cosplay machen! Einstiegshilfe

Allgemeine Tips und Tricks (bzw. Links zu Beiträgen)

Wer möchte nicht ein atemberaubendes Cosplay haben, um sich zu fühlen und auszusehen wie der Charakter den man darstellen möchte oder zumindest durch Aufmerksamkeit Annerkennung für seine Arbeit haben.



Ein Cosplay zu machen kann je nach Anime und Charakter mal aufwendiger und mal weniger aufwendig sein, daher hier einige Grundinformationen rund um den Hauptzeitrvertreib der Cosplayer xD


- Meist muss man kein Schneidermeister sein, um ein Cosplay zu machen. Wenn man etwas genauer hinsieht merkt man schnell, dass man aus Klamotten die man schon hat, oder aus günstigen einfachen Anziehsachen schonmal die beste Grundlage hat und einigen Modifikationen der fertigstellung des Kostüms schon näher kommt.

- Authentisch oder nicht: Oftmals soll alles Exakt wie im Anime sein, jedoch ist das nicht immer Ratsam. Da man trotz allem nicht aus Linien besteht, sondern ein realer Mensch in einer realen Welt ist, bietet es sich oft an, zu schauen was am besten oder eben authentisch aussieht. Wenn das bedeutet, dass das Schmuckstück einfach kleiner ausfällt als "Original", der Stab nicht leuchtend Gelb sondern eher Gold ist, oder die Frisur sich etwas unterscheidet (Beispiele könnte man hunderte nennen, ist ja von charakter zu Charakter anders ^^) dann ist das eben so. Oftmals sieht eine kleine Abweichung im Endergebnis deutlich schöner aus, als wenn man versucht ums erbrechen alles exakt nach Vorlage zu gestalten (Manche dinge sind fast nicht möglich umzusätzen)

- Farben: Ebenso seltsam sieht es immer aus, wenn die Farben sehr knallig oder leuchtend sind. In der bunten Animewelt fällt das meist gar nicht weiter auf, jedoch in der unseren schon. Gerade rot und blautöne sind tückisch, auch hier lohnt es sich meist einen etwas "gedeckteren" oder dunkleren, nicht ganz so leuchtend-strahlenden Ton zu nehmen, wie man es von den Bildern her kennt. Gleiches gilt z.B. für Weiss, welches in Anime selten so strahlend wirkt, wie in Wirklichkeit. Im Endeffekt sehen die Cosplays oft einfach etwas seltsam oder "unecht" aus. (is vor allem bei gekauften Cosplays so)

- Haare und Perücken: Die Frisur ist ausschlaggebend für ein Cosplay. Es ist wohl der wichtigste Teil an dem ganzen. Stimmt die Frisur, wird man euch in jeder beliebigen Klamotte als diesen Charakter erkennen (Na gut, Make up trägt natürlich auch seinen teil dazu bei) Also solltet ihr hierfür wirklich viel Mühe, Zeit und Geduld investieren. Neben Schnitt und Farbe, ist bei den Haaren das Styling besonders wichtig. Dazu gehe ich dann näher im Perü-Beitrag ein, der gerade von meiner Katze gelöscht wurde T.T und welchen ich bei gelegenheit nochmal schreibe ^^"

- Kauf von Perücken und Acceoires: Dabei gibt es zwei wichtige dinge zu beachten: Perücken sollten immer glättbar sein. Nehmt auf keinen fall welche von irgendwelchen Faschingseiten oder so, die sind nicht ansatzweise vergleichbar mit den Japanischen, die echten Haar schon ziehmlich nahekommen, selbst wenn es sich um günstigere varianten handelt. Die Jap. Kanekalon-Faser ist hier euer Schlagwort.

Bei Schmuck oder Ähnlichem solltet ihr im besten Fall darauf achten, aus welchem Material (silber etc.) sie bestehen. Manche Dinge kann man kaum selbst herstellen,andere dagegen schon. denkt immer daran wieviel belastung beim Tragen dieses Dinge ausgesetzt sind. Hier lohnt sich oft der Griff zu fertigen Sachen. Bei Stäben und Waffen sollte man darauf achten, das man diese auch in der Öffentlichkeit tragen darf (also keine echten Waffen, Klingen etc.) und sie aus leichten Material hergestellt sind, damit ihr keine Probleme mit dem Ordnungsamt bekommt